Pressekonferenz 2018

Während des gesamten Tagungsverlaufs besteht für die Presse die Möglichkeit, sich über das Tagungsprogramm, neue Entwicklungen in der Augenheilkunde und gesundheitspolitische Fragen zu informieren. Bitte melden Sie sich am Tagungsschalter.

Die Pressekonferenz findet am
Dienstag, den 13. März 2018, um 12.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr
im Congress Center Düsseldorf (CCD),
Raum 12 (neu!),
Eingang Stadthalle, statt.

Hierzu ergehen besondere Einladungen.

Themen des Pressegesprächs

Berufspolitisches Statement
Prof. Dr. Bernd Bertram, Aachen

Wenn Kurzsichtigkeit krankhaft wird:
Die möglichen Folgen einer hohen Myopie
PD Dr. Joachim Wachtlin, Berlin

Absetzen oder nicht? Was ist vor Augenoperationen zu beachten, wenn Patienten gerinnungshemmende Medikamente einnehmen?
Prof. Dr. Hans Hoerauf, Göttingen

Was heißt hier „normal“?
Glaukom trotz niedrigen Augeninnendrucks – was ist zu tun?
Prof. Dr. Lutz Pillunat, Dresden

Wenn der Sehnerv entzündet ist:
Neue Leitlinie zur Optikusneuritis
Dr. Flemming Beisse, Heidelberg

Wir freuen uns über Ihr Interesse

Die Pressemappe wird am Dienstag, den 13. März 2018 um 18:00 freigeschaltet!


Referat Presse im BVA
E-mail presse@augeninfo.de

Weitere Themen rund ums Auge: http://augeninfo.de