Sie haben nach "MT3G" gesucht.

Wir haben 1 Kurse gefunden:

Methoden

MT3G
Ku
Raum 2
Mittwoch, 13.03.2019 
von 10:00 bis 16:00 Uhr
Dr. Ludger Wollring
Dr. Paul Fischer
Achtung Kurs findet am Mittwoch in Raum 2 statt!
   

MT3G 10:00-12:00 und 14:00-16:00 Uhr Grundkurs

MT3A 14:00-16:00 Uhr Auffrischungskurs


Die Bestellung eines Laserschutzbeauftragten (LSB) ist für alle Praxen und Kliniken zwingend erforderlich, die Laser der Klassen 3R, 3B und 4 einsetzen. Zu diesen Klassen zählen sowohl Argon-, Nd:YAG-, Dioden-, Excimer- und CO2-Laser. Diese Verpflichtung einen LSB vorzuhalten ergibt sich aus §5 Abs. 2 der Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen durch künstliche optische Strahlung (OStrV). Neu seit 2018 ist die Verpflichtung die fachliche Qualifikation „durch Fortbildungen auf aktuellem Stand zu halten“.

Zum Erwerb der Qualifikation gem. OStrV ist neben der Teilnahme an dieser Sachkunde ferner eine Teilnahme an den Kursen erforderlich, die im Programm mit dem Zusatz „L“ gekennzeichnet sind.


MT3G -  Anforderungen für den Grundkurs (einmalig erforderlich)

- Teilnahme vor- und nachmittags entsprechend 4 Kursstunden zzgl. Lernerfolgskontrolle

- Laseranwendungen (4 Kursstunden der anwendungsbezogenen, mit L gekennzeichneten Kurse)


MT3A - Anforderungen für den Auffrischungskurs (alle 5 Jahre erforderlich)

- Teilnahme Nachmittags, entsprechend 2 Kursstunden zzgl. Lernerfolgskontrolle

- Laseranwendungen (2 Kursstunden der anwendungsbezogenen, mit L gekennzeichneten Kurse)


Die Teilnahmebescheinigungen für die mit L gekennzeichneten Kurse erhalten Sie jeweils am Ende des Kurses. Das Gesamtzertifikat kann dann beim BVA nach Vorlage aller erforderlichen Bescheinigungen angefordert werden.  Für das Gesamtzertifikat können auch Bescheinigungen bereits früher absolvierter Kurse eingereicht und anerkannt werden.

Der Sachkundekurs Laserschutz umfasst die Vermittlung der theoretischen Grundlagen zu physikalischen Größen und Eigenschaften und der biologischen Wirkung von Laserstrahlung, wie auch rechtliche und technische Grundlagen, Erklärungen zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung und vermittelt Aufgaben und Verantwortungen des LSB im Betrieb. Am Ende erfolgt die Lernerfolgskontrolle.



Zuhörerkreis

Weiterbildungsassistent/-in

Facharzt/-ärztin


Teilnehmergebühren

Mitglied: 80 €       

Nichtmitglied: 160 €





Spezielle Kursbescheinigung: L

Maximale Teilnehmerzahl:
115

 

neue Suche

Suchen Sie nach der Kursnummer oder suchen Sie im Titel oder den Abstracts nach einem Begriff.

Begriff oder Stichwort:
Kursnummer:

Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang