Fortbildungscurriculum zur Augenheilkundlich technischen Assistenz (ATA)

Dann melden Sie Ihre Mitarbeiterin zum bundesärztekammerzertifizierten
Fortbildungscurriculum „Augenheilkundlich technische Assistenz“ an:

Auch auf der AAD 2018 bieten BVA und DOG das Fortbildungscurriculum zur Augenheilkundlichen Assistenz an. Das Fortbildungscurriculum richtet sich an Medizinische Fachangestellte, Arzthelferinnen, Krankenschwestern und -pflegern, medizinisch-technische Assistentinnen und Orthoptistinnen, die nach Abschluss ihrer Ausbildung mindestens zwei Jahre in einer Augenarztpraxis oder Augenklinik gearbeitet haben und sich qualifiziert für die Arbeit in der Augenarztpraxis oder Klinik weiterentwickeln möchten.

Das Curriculum ist in Blöcken und Modulen (siehe Tabelle) in Form eines berufsbegleitenden Lehrgangs aufgebaut.

Überblick
Blöcke Module Themen Stunden
Block 3
Hotel Nikko, Düsseldorf
22.06. - 23.06.2018
Modul 1 Kommunikation und Gesprächsführung 8
Modul 2 Wahrnehmung und Motivation 8
Block 1
AAD 2018
13.03. -17.03.2018
Modul 3 Grundlagen der Augenheilkunde 10
Modul 4 Medizinische und technische Grundlagen der apparativen Untersuchungen 30
Block 4
DOG 2018
27.09. - 29.09.2018
Durchführung delegierbarer ärztlicher Leistungen
Block 2
AAD 2018
13.03. - 17.03.2018
Modul 5 Grundlagen der Refraktion, Anpassung von Kontaktlinsen und vergrößernden Sehhilfen 20
Block 5
AAD 2019
13.03. -14.03.2019
Modul 6 Ophthalmologische Notfälle 6
Modul 7 Praxisorganisation und Abrechnung in der Augenheilkunde 8
  Gesamtstunden 90
  Gesamtpreis 1950,- €
  Praktische Übungen zu Modul 4, nach Block 1
(eigene Organisation)
30

zum Seitenanfang